animations-filme.de

Lino: Ein voll verkatertes Abenteuer (2017)

Abenteuer-, Animation und Komödie-Film aus Brasilien.

Fakten
Originaltitel: Lino: Uma aventura de sete vidas
Herstellungsland: Brasilien (BR)
Drehjahr: 2017
Länge: 93 Min.
Kinostart: 17.10.2019 (weitere Kinostarts am 17.10.19 auf kinostarts.net)
Genre: Abenteuer-, Animation und Komödie-Film
Jugendfreigabe: ohne Altersbeschränkung
  
Darsteller: kA
Regie: Rafael Ribas
Drehbuch: Rafael Ribas
Website: www.littledream-entertainment.co...
Filmposter 'Lino: Ein voll verkatertes Abenteuer'
Bilder & Trailer
Lino: Ein voll verkatertes Abenteuer - Foto 1Lino: Ein voll verkatertes Abenteuer - Foto 2Lino: Ein voll verkatertes Abenteuer - Foto 3Lino: Ein voll verkatertes Abenteuer - Foto 4Lino: Ein voll verkatertes Abenteuer - Foto 5Lino: Ein voll verkatertes Abenteuer - Foto 6Lino: Ein voll verkatertes Abenteuer - Foto 7Lino: Ein voll verkatertes Abenteuer - Foto 8Lino: Ein voll verkatertes Abenteuer - Foto 9Lino: Ein voll verkatertes Abenteuer - Foto 10Lino: Ein voll verkatertes Abenteuer - Foto 11Lino: Ein voll verkatertes Abenteuer - Foto 12Lino: Ein voll verkatertes Abenteuer - Foto 13Lino: Ein voll verkatertes Abenteuer - Foto 14Lino: Ein voll verkatertes Abenteuer - Foto 15Lino: Ein voll verkatertes Abenteuer - Foto 16Lino: Ein voll verkatertes Abenteuer - Foto 17
Handlung

Lino ist schon seit seiner Kindheit ein wahrer Pechvogel. Und auch als er mit einem selbstgebastelten Katzenkostüm endlich einen schlecht bezahlten Job als Animateur ergattert hat, wendet sich wieder alles gegen ihn: Die Kinder fallen über ihn her und seine Vermieterin setzt ihn auf die Straße. In seiner Verzweiflung und mit dem festen Vorsatz, dass sein Leben sich endlich ändern muss, sucht er Hilfe bei dem Magier Don Leon, der für alle Probleme Lösungen verspricht. Doch dessen Elixier verwandelt ihn stattdessen komplett in einen Kater! Weil sein Wohnungsnachbar Victor – der ihn schon seit Kindertagen schikaniert – vorher noch mit dem Katzenkostüm verkleidet heimlich nächtliche Einbrüche begangen hat, wird Lino nun auch noch von der Polizei verfolgt. Als sei das nicht schon Ärgernis genug, fällt ihm auf seiner Flucht ein kleines Waisenmädchen buchstäblich in die Arme, das sich in die große Kuschelkatze verliebt. Zusammen mit dem skurrilen Don Leon und einem Waisenmädchen im Schlepptau beginnt eine abenteuerliche Flucht, auf der viele Überraschungen auf das Trio warten.

Über den Film

"Lino: Ein voll verkatertes Abenteuer" wurde bereits sehnsüchtig erwartet und ist seit dem 17.10.2019 in deutschen Kinos zu sehen. Der Film ist im Original unter dem Titel "Lino: Uma aventura de sete vidas" bekannt. Wenn Sie auf das Genre 'Abenteuer, Animation, Komödie und Kinderfilm' stehen, werden Sie mögen, dass der Film nervenaufreibend, spannend und atemberaubend ist. Der Leitfaden für "Lino: Ein voll verkatertes Abenteuer" war das Drehbuch von Rafael Ribas, und die Regie dieses 93 Minuten dauernden Films wurde von Rafael Ribas geleitet. Dieser Film wurde 2017 in Brasilien produziert. Altersfreigabe für "Lino: Ein voll verkatertes Abenteuer" ist in Deutschland ohne Altersbeschränkung. Erfahren Sie mehr über den Film im Internet unter imdb.com oder www.littledream-entertainment.com/filme/lino-ein-voll-verkatertes-abenteuer/.

Im Kino

"Lino: Ein voll verkatertes Abenteuer" ist diese Woche im Kino zu sehen:

Cineplex Hollyworld Aichach Rudolf-Diesel-Str. 6, 86551 Aichach, Tel.: 018 05/89 83 00
So. 17.11. 10:30
Cineplex Germering Münchner Str. 1, 82110 Germering, Tel.: 089 /244 11 35 00
Sa. 16.11. 12:30
Cadillac und Veranda München Rosenkavalierpl. 12, 81925 München, Tel.: 089/912 000
Sa. 16.11. 14:15

Animations-Filme im Kino

DVD, Blue-Ray & Video

"Lino: Ein voll verkatertes Abenteuer" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Lino: Ein voll verkatertes Abenteuer" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Animations-Filme gefallen: