animations-filme.de

Feuerwehrmann Sam: Achtung Außerirdische! (2016)

Animation aus Großbritannien.

Fakten
Originaltitel: Fireman Sam: Alien Alert
Herstellungsland: Großbritannien (GB)
Drehjahr: 2016
Länge: 60 Min.
Kinostart: 05.01.2017 (weitere Kinostarts am 05.01.17 auf kinostarts.net)
Genre: Animation
Jugendfreigabe: ohne Altersbeschränkung
  
Darsteller: kA
Regie: Gary Andrews
Drehbuch: Gary Andrews, Laura Beaumont und Paul Larson
Website: www.feuerwehrmannsam-derfilm.de
Filmposter 'Feuerwehrmann Sam: Achtung Außerirdische!'
Bilder & Trailer
Feuerwehrmann Sam: Achtung Außerirdische! - Foto 1Feuerwehrmann Sam: Achtung Außerirdische! - Foto 2Feuerwehrmann Sam: Achtung Außerirdische! - Foto 3Feuerwehrmann Sam: Achtung Außerirdische! - Foto 4Feuerwehrmann Sam: Achtung Außerirdische! - Foto 5Feuerwehrmann Sam: Achtung Außerirdische! - Foto 6Feuerwehrmann Sam: Achtung Außerirdische! - Foto 7Feuerwehrmann Sam: Achtung Außerirdische! - Foto 8Feuerwehrmann Sam: Achtung Außerirdische! - Foto 9Feuerwehrmann Sam: Achtung Außerirdische! - Foto 10Feuerwehrmann Sam: Achtung Außerirdische! - Foto 11Feuerwehrmann Sam: Achtung Außerirdische! - Foto 12Feuerwehrmann Sam: Achtung Außerirdische! - Foto 13
Handlung

Die Bewohner von Pontypandy sind in Aufruhr: Nachdem Norman Price von der Sichtung einer fliegenden Untertasse erzählt, taucht Buck Douglas, der berühmte Alienforscher, in der Stadt auf und gibt Tipps, wie sich die Außerirdischen am besten entdecken lassen. Der Star entfacht ein wahres Alien-Fieber bei den Bewohnern und so begeben sich alle auf die Suche nach den Außerirdischen. Die Unvorsichtigkeit der Abenteurer sorgt für so manches Unglück. Doch Feuerwehrmann Sam ist natürlich zur Stelle: Mit der Hilfe des neuen Bergrettungszentrums und dem neuen Einsatzhubschrauber "Wallaby 2" kann er den Verunglückten helfen. Am liebsten würde Sam dem Spuk sofort ein Ende bereiten und so weitere Unfälle verhindern. Doch Norman und seine Detektivfreunde finden schließlich eine Spur der Besucher aus dem Weltraum. Aber ihr Fund bringt sie in große Gefahr. Es stellt sich die Frage: Was wollen die Außerirdischen in Pontypandy? Und kann Feuerwehrmann Sam das Rätsel lösen und den Kindern helfen?

Über den Film

"Feuerwehrmann Sam: Achtung Außerirdische!" ist seit dem 05.01.2017 im Kino zu sehen. Die Originalfassung trägt den Titel "Fireman Sam: Alien Alert". Fans des Genres 'Animation und Kinderfilm' fanden den Film trickreich, wirklichkeitsnah und unterhaltsam. Die Handlung in "Feuerwehrmann Sam: Achtung Außerirdische!" stammt aus dem Drehbuch von Gary Andrews, Laura Beaumont und Paul Larson, und Regie bei diesem 60 Minuten dauernden Film führte Gary Andrews. Produziert hat man den Film 2016 in Großbritannien. Altersfreigabe in Deutschland für "Feuerwehrmann Sam: Achtung Außerirdische!": ohne FSK-Begrenzung. Weitere Informationen finden Sie unter www.feuerwehrmannsam-derfilm.de/.

Im Kino

"Feuerwehrmann Sam: Achtung Außerirdische!" ist diese Woche im Kino zu sehen:

Astra-Filmpalast Berlin Sterndamm 68, 12487 Berlin, Tel.: 030/636 16 50
Mi. 29.03. 10:00
Sa. 01.04. 10:00
So. 02.04. 10:00
Mi. 05.04. 10:00
Museum-Lichtspiele München Lilienstraße 2, 81669 München, Tel.: 089/482 403
Mi. 29.03. 14:00
So. 02.04. 12:45
Mi. 05.04. 14:00
Cinecitta Nürnberg Gewerbemuseumsplatz 3, 90403 Nürnberg, Tel.: 0911/206 660
Mi. 29.03. 11:50
Cinestar Wildau A10-Erlebniswelt Chausseestr. 1, 15745 Wildau, Tel.: 018 05/11 88 11
So. 02.04. 12:45

Animations-Filme im Kino

DVD, Blue-Ray & Video

"Feuerwehrmann Sam: Achtung Außerirdische!" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Feuerwehrmann Sam: Achtung Außerirdische!" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Animations-Filme gefallen: