animations-filme.de

Animations-Filme beginnend mit W

Mit "W" beginnende Namen der Animations-Filme.


Filmposter 'Waking Life'

Waking Life

2001, Amerika, mit Ethan Hawke, Julie Delpy und Wiley Wiggins.
In seinem Traum begegnet der namenlose Protagonist den unterschiedlichsten Menschen, die über Existenz, Realität und Wahrnehmung philosophieren. Mit der Zeit muss er erkennen, dass er es nicht mehr schafft, aufzuwachen.

Wallace & Gromit Special

1996, Großbritannien.

Wallace & Gromit Total

1997, Großbritannien.
1. Wallace & Gromit in 'A grand day Out', einem Science Fiction, in dem sie feststellen, daß sie keinen Käse mehr zu Tee und Kräckern haben. Drum bauen sie eine Mondrakete, denn der Mond ist ja bekanntlich aus Käse. 2. Wallace & Gromit in 'The wrong trousers', einem...

Wallace & Gromit unter Schafen

1995, Großbritannien.
Um sich auch weiterhin Käse und Crackers leisten zu können, haben Wallace und Gromit einen neuen Geschäftszweig eröffnet: den Wash'n'Go-Fensterreinigungsservice. Aber ein kurzes Zusammentreffen mit der liebenswürdigen Wendolene Ramsbottom, Besitzerin des örtlichen...

Wallace & Gromit: Alles Käse

1989, Großbritannien.
Filmposter 'Wallace & Gromit: Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen'

Wallace & Gromit: Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen

2005, Großbritannien.
Wallace, zerstreuter Erfinder und Käseliebhaber, und Gromit, sein vierbeiniger Freund, der ständig dafür sorgen muss, dass nichts außer Kontrolle gerät, jagen ein furchtbares Ungeheuer, das Nacht für Nacht die Gewächse aus den Gemüsebeeten stiehlt. Das ist umso schlimmer,...

Wallace & Gromit: Auf Leben und Brot

2008, Großbritannien.

Wallace & Gromit: Die Technohose

1993, Großbritannien.
Filmposter 'Waltz with Bashir'

Waltz with Bashir

2008, Frankreich/Israel.
Eines Nachts in einer Bar erzählt ein alter Freund dem Regisseur Ari Folman von seinem Alptraum. Ein Alptraum, in welchem er von 26 dämonischen Hunden gejagt wird. Jede Nacht – immer die gleiche Anzahl an Hunden. Die beiden kommen zu dem Schluss, dass ein Zusammenhang zu...
Filmposter 'War of the Worlds: Goliath'

War of the Worlds: Goliath

2012, Amerika/Japan.
Wir schreiben das Jahr 1914. Fünfzehn Jahre sind seit der von H. G. Wells beschriebenen ersten Invasion vom Mars vergangen. Doch nun fürchtet die Menschheit eine weitere Invasion und bereiten sich auf das Schlimmste vor.